mach:idee und Holinger AG präsentieren sich gemeinsam

mach:idee und Holinger AG präsentieren sich gemeinsam

Gestern fand die Veranstaltung „25. Jahrestagung Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken in Baden-Württemberg“ in der Stadthalle in Leonberg statt.

mach:idee und Holinger AG waren vor Ort und präsentierten Inhalte zu Konzept, Planung, Visualisierung und Ausführung von Hochwasserrückhaltebecken. Viele spannende und interessante Gespräche im Rahmen eines umfangreichen Vortragsprogramms gaben uns die Möglichkeit eines ausführlichen Austauschs mit Beteiligten und Planern.

Die Mischung macht’s und sowohl die fachlichen Gespräche als auch die Diskussionen um die Art der Kommunikation von komplexen Planungsmaßnahmen haben erneut gezeigt, dass Visualisierungen weit mehr als nur ein nettes „Add-On“ sind – klasse!

Besonders beeindruckt hat der Vortrag von Prof. Dr.-Ing. habil. Reinhard Pohl von der TU Dresden zu Katastrophen rund um Rückhalteanlagen.

Wenn das Undenkbare passiert.
Stauanlagenversagen im Einzelfall – Ausgewählte Beispiele und Ursachen
Hat viel Spaß gemacht und neue Ideen generiert.
rm
2018-11-16T08:15:06+00:00November 16th, 2018|news|0 Comments