News

News2019-04-02T07:44:33+00:00

Zum verknüpfen via RSS:

https://machidee.de/feed/

KinderUni Knittlingen – Vom Rohwasser zum Reinwasser

Zum zweiten Mal in diesem Jahr durfte ich einen Vortrag an der KinderUni in Knittlingen halten. Die Johannes Faust-Schule in Knittlingen bei Bretten bietet seit Beginn des Wintersemesters 2018 eine KinderUni an.

Claudia Keller, die Initiatorin des Projekts, ermöglichte 16 Kindern im Alter von sieben bis 13 Jahren den Zugang zu naturwissenschaftlichen Zusammenhängen. Unser Thema war:

Vom Rohwasser zum Reinwasser und die Sache mit der Trinkwasseraufbereitung

Wie gewohnt zeigten die Kids großes Interesse und waren voll dabei und das obwohl gerade die Filtration und Reinigung des Wassers stellenweise recht umfangreiche Details beinhaltete. Unser kleiner Führer durchs Wasserwerk H2O sorgte für die nötige Auflockerung. Als Grundlagenmaterial dienten unsere 2013 für die Stadtwerke Karlsruhe erstellten Animationen; und natürlich durfte auch das  Kinderbüchlein zum Thema Trinkwasser nicht fehlen.
Die Animationen zum Vortrag sind auf der Website der Stadtwerke Karlsruhe zu finden:
https://trinkwasser.stadtwerke-karlsruhe.de/

Und da die Animationen ein wenig in die Jahre gekommen sind, steht als Projektierung für ruhige Stunden eine Überarbeitung des Filmmaterials auf der Liste 🙂

Vielen Dank an Frau Keller, an die Stadtwerke Karlsruhe und natürlich an die Knirpse, die das Vortragen wieder zu einem echten Spaß-Event gemacht haben. Und ganz speziell auch vielen Dank für die tollen Zeichnungen.

rm

Mehr Infos zur Johannes Faust-Schule: https://www.faustschule.de/kinder-uni-kraichgau-goes-knittlingen/

März 25th, 2019|Categories: news|Tags: , , , |

Von der Drohne zum Volocopter – Vortrag an der Kinderuni Knittlingen

Die Johannes Faust-Schule in Knittlingen bei Bretten bietet seit Beginn des Wintersemesters 2018 eine KinderUni an.

Die KinderUni, für Kinder von Klasse zwei bis einschließlich Klasse fünf wird in gewohnt professioneller Manier von Claudia Keller initiert und geleitet. Frau Keller ist mit dem Konzept der KinderUni bereits seit einigen Jahren erfolgreich in Bretten und auch an der DHBW in Ka aktiv und organisiert Spannendes und Wissenswertes aus den Themenbereichen Wissenschaft, Technologie und Forschung.

Gestern durfte ich einen Vortrag über die Entwicklung von der Drohne zum Volocopter halten. Zutiefst beeindruckt war ich vom Engagement der 38 Knirpse, die mit interessierten Fragen – nicht nur zum Volocopter – mehr als nur ein bißchen Neugierde an den Tag legten. Tolle Diskussionen rund um Technik, Entwicklung und Sicherheitsfragen machten die 1,5 Stunden zu einem echtem Spaß für den Vortragenden. Und dann gab es als Dankeschön auch noch Zeichnungen, die die Kids mit großer Begeisterung während unserer gemeinsamen Zeit fertigten.

Vielen Dank an Frau Keller und die Kids, die so wunderbar dabei waren und natürlich für die tollen Skizzen 🙂

rm

 

Mehr Infos zur Johannes Faust-Schule: https://www.faustschule.de/kinder-uni-kraichgau-goes-knittlingen/

Februar 2nd, 2019|Categories: news|Tags: , , , |

Frohe Weihnachten und einen gelungenen Start ins neue Jahr

Ein Jahr vorbei und so viel ist passiert.
Spannende Projekte und jede Menge wunderbarer Gespräche mit faszinierenden Menschen.

Ein Umzug und neues Arbeitsambiente und viele kleine und große Herausforderungen.

Und alles war aufregend, erheiternd, ermüdend, anstrengend, begeisternd und faszinierend.

Vielen Dank an alle Freunde, Auftraggeber und Projektpartner .

Toll dass es Sie/Euch gibt und somit mit den besten Grüßen aus dem Hinterhof

Ihr/Euer

Rüdiger Mach

Dezember 21st, 2018|Categories: news|Tags: , |

Endlich – Neues Büro gefunden!

Wunderbar – kurz vor Jahresende hat es nun doch geklappt und mach:idee hat, nach intensiver Suche, eine neue Wirkstätte gefunden und wird den Arbeitsort verlagern!

VIELEN DANK!

Hiermit möchte ich mich herzlichst bei all denjenigen bedanken, die mich unterstützt und Kontakte verschiedenster Natur herbei gezaubert haben. Und naürlich ein ein herzliches Dankeschön für all die Angebote bei befreundeten Firmen und Auftraggebern unterzukommen; ganz zu schweigen von all der mentalen Unterstützung – hat sehr geholfen!

Neue ADRESSE

Ab Januar 2019 lautet die neue Anschrift:

Sedanstr. 5, 76185 Karlsruhe

Alle Kontakdaten, wie Email, Fax, etc. bleiben unverändert.

rm

 

November 23rd, 2018|Categories: news|

Archives

Schlagwörter