Auftraggeber: KTS, Klaus Tschirer Stiftung gemeinnützige GmbH

Salomon de Caus‘ Erfindungen für den Heidelberger Schlossgarten

Die magischen Maschinen des Salomon de Caus 1614 – 1619
Gemeinsam mit Dr. Richard Leiner (Leiner und Wolff GmbH) in Heidelberg entwickelte und realisierte mach:idee die Ausstellung zur Person des Naturwissenschaftlers, Erfinders und Künstlers Salomon de Caus.

mach:idee war verantwortlich für die technische Leitung, 3D-Modellierung. Illustration und Gestaltung

Weitere Informationen sind auf der Website www.salomondecaus.de zu finden

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren